Nach seinen Siegen 2016 und 2017 hat der Österreicher Rudi Pöschl nun zum dritten Mal zugeschlagen. Nach dem heftig umkämpften Tag 2 des Enduro-Klassikers in Kroatien führt der Tiroler Husqvarna-Pilot ein rein rot-weiß-rotes Podium an. Platz 2 holt sich Johann Leitner auf GasGas, Dritter wird Herbert Lindtner (Yamaha).

LINK: Der ausführliche Rennbericht bei ‘Enduro Austria’

 

STORY: Mehr als 1000 Teilnehmer bei den Krka “Enduro-Festspielen” im April

photos (c) WRR