Die “Xross Challenge” gilt als das größte und herausforderndste Hard-Enduro-Rennen am Balkan. Sie findet in diesem Jahr von 12. bis 16. Juni statt. Die Tagesabschnitte für die 2019er-Ausgabe sind festgelegt, die Online-Anmeldung startet am 15. Februar.

Das Rennen findet in der Region des Tara-Gebirges im westlichen Serbien statt, unweit der Grenze zu Bosnien Herzegowina. Die Berge hier gipfeln teils in 1500 Metern Seehöhe. Die fünf Tage der “Xross Challenge 2019” sind nicht ausschließlich dem harten Endurieren im Renntempo vorbehalten. Denn an den ersten beiden Tagen soll es (optional) geführte Enduro-Touren in ungleich gemächlicherem Tempo geben. Sie führen durch die malerisch-wilde Landschaft des Tara-Gebirges. Und zwar auf Routen, die später nicht im Rennen vorkommen.

Von 14. bis 16. Juni geht die sechste “Xross Challenge” dann so richtig zur Sache. In drei Tagen sind rund 200 würzige Offroad-Kilometer zu absolvieren. Das Rennen wird in drei Klassen geführt: Pro, Expert und Hobby. Alle Infos und Kontaktdaten gibt es auf der Homepage des Rennens.

LINK: Xross-Team.com

photos (c) Predrag Vuckovic & Vladimir Mladenovic