Neuer “Open World Cup” soll die FIM-Enduro-Weltmeisterschaft beflügeln

Die FIM und der WM-Promotor 'Enduro ABC' versuchen, die Enduro-Weltmeisterschaft mit einer neuen Wettkampfklasse vor allem für Amateure und Privat-PilotInnen mit nur kleinem Renn-Budget attaktiver zu machen. Der neue "Enduro Open World Cup" soll ab der Saison 2019 im Rahmen der "FIM Maxxis EnduroGP World Championship" ausgetragen werden. Klasseneinteilung und Wertung sollen eigenständig neben den…

Mehr

Die dritte KTM Adventure Rally fährt 2019 durch Bosnien-Herzegowina

Bosnien-Herzegowina wird die Kulisse der dritten europäischen "KTM Adventure Rally". Der Austragungsort wurde vor…

Mehr

Pablo Quintanilla & Andrew Short Set To Take On The 41st Edition Of The ‘Rallye Dakar’

The Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing team of Pablo Quintanilla and Andrew Short are set to take on the biggest…

Mehr

Sieg und Signatur – Wade Young gewinnt die “Roof of Africa”

Der Sherco-Headliner Wade Young hat sich zum zweiten Mal in Folge den Sieg bei der "Roof of Africa" gesichert. Der…

Mehr

Nathan Watson Claims Second Victory In French Beach Race Series

Red Bull KTM Factory Racing’s Nathan Watson has secured his second consecutive victory in the Championnat de France des…

Mehr

Taddy Blazusiak Wins 2019 SuperEnduro Opener To Secure Impressive Home Victory

On a dry and fast track at the Tauron Arena in Krakow, Taddy Blazusiak delighted his home fans by taking the overall…

Mehr

WESS 2019 – Final Showdown @ GetzenRodeo

Finale in Deutschland! Der Rennkalender der "World Enduro Super Series" ist zwar noch nicht in allen Details komplett.…

Mehr