Antoine Meo returns to Enduro with Honda Racing RedMoto World Enduro Team

Antoine Meo is making a return to traditional enduro competition with the support of Honda Racing RedMoto World Enduro Team. The 34-year-old Frenchman with Italian roots will compete using the CRF450RX Enduro. After competing in the Motocross World Championship, in 2008  Meo moved to Enduro until the end of the 2015 season. In 2016 he made his debut in Rally and at the Dakar, but fractures to…

Mehr

‘Stang the Race’ nach nicht einmal 24 Stunden fast ausgebucht

Der Server des MSC Kirchschlag ist richtig heiß gelaufen. Nicht einmal zehn Minuten war die Online-Nennung für "Stang…

Mehr

Mehr als 1000 Teilnehmer bei den Krka “Enduro-Festspielen” im April

Vor den Herrschaften von 'TRX Raid' liegt ein sehr intensiver April. Am 26. und 27. April steigt zum 9. Mal das "Krka…

Mehr

Wintersport vom Feinsten – viel Action und viel Publikum beim Skijöring in Gosau

Erfunden haben es die Norweger. "Kjøring" übersetzt sich mit "Fahrsport" - davor kann man alles setzten, was zieht: im…

Mehr

Cairoli und Prado holen sich die italienischen MX-Titel

Bei kühlen Bedingungen ist das "Red Bull KTM Factory Racing Team" am Wochenende in Mantova richtig heiß gelaufen.…

Mehr

Taddy Blazusiak Wins Hungarian Super-Enduro – Colton Haaker Maintains World Championship Lead

Red Bull KTM Factory Racing’s Taddy Blazusiak has won round four of the 2019 FIM SuperEnduro World Championship, in…

Mehr

Christophe Nambotin gewinnt das “Bassella Race 2019”

Der französische GasGas-Werksfahrer Christophe Nambotin hat die zehnte Auflage des "Bassella Race 1" deutlich für sich…

Mehr