In der kommenden Saison will die “HardEnduroSeries Germany” mit einer neuen Klasseneinteilung ein System etablieren, das auch Einsteiger und Amateure in ihrer eigenen Liga um Punkte und Titel wetteifern lässt. Die Serienorganisatoren haben sich nun für eine Kategorisierung in Gold, Silber und Bronze entschieden, der die Resultate aus mehreren Serien zugrunde liegen sollen.

Die Infos und Details der Klasseneinteilung bei DG Design online 

HESG-Organisator Denis Günther hofft, ein faires und ausgewogenes System geschaffen zu haben: “Uns war es wichtig, dass wir wirklich eine Wertung schaffen, bei der die Hobbyfahrer und Einsteiger um Erfolge fahren können. Wir haben uns deshalb in fast allen deutschen Serien umgeschaut und die Leistungen der Fahrer verglichen und analysiert. Dabei herausgekommen ist eine Kategorisierung in Gold, Silber und Bronzestatus. In die PRO Klasse der HESG werden dabei alle Fahrer mit Gold und Silber Status aufgenommen. Dies betrifft von unseren bisherigen Fahrern die Plätze 1-25 der Jahre 2019 und 2021 in der Gesamtwertung. Hinzu kommen dann noch die Ergebnisse vieler anderer Serien.”

HESG 2022 – Terminvorschau
22.05.2022 Crimmitschau
02.07.2022 Gefrees
16.07.2022 Reisersberg
04.09.2022 Meltewitz
01.10.2022 Reetz
TBA Hamma
TBA Schwepnitz

Vor dem KickOff im Mai 2022 startet die Einschreibung am 1.1.2022 um 21.00 Uhr bei der
“HardEnduroSeries Germany” online.

STORY: Bereits 150 Nennungen für die ‘Hard-Enduro-Series Germany 2022’ (Jänner 2022)
STORY: Start der HESG-Einschreibung am 1.1.2022 (Dezember 2021)
STORY: Leon Hentschel alter und neuer Champion der Hard-Enduro-Series Germany (Oktober 2021)

photos (c) TK420/Toni Keller

ÜBER UNS

Enduro ist Teamwork! Weil das oft der einzige Weg ist, tatsächlich ans Ziel zu kommen. Der Endurosport bietet mehr als nur den starren Blick auf das Podium. Diesem Mehrwert hat sich HartEnduro.at verschrieben.

Mehr über uns
TEAM
Christian Panny
Hubert Lafer
KONTAKT

Email: Presse@HartEnduro.at

Kontaktiere uns
WIR UNTERSTÜTZEN
ÜBER UNS

Enduro ist Teamwork! Weil das oft der einzige Weg ist, tatsächlich ans Ziel zu kommen. Der Endurosport bietet mehr als nur den starren Blick auf das Podium. Diesem Mehrwert hat sich HartEnduro.at verschrieben.

Mehr über uns
TEAM
CHRISTIAN PANNY
HUBERT LAFER
KONTAKT

Email: Presse@HartEnduro.at

Kontaktiere uns
WIR UNTERSTÜTZEN