Driften, rutschen und im Fall des Falles weich fallen! Der Spaß ist groß, das Interesse genau so. Darum gibt es am “Red Bull Ring” noch eine dritte “Enduro Snow Attack”. Am 17. Februar 2019 gehört die 500 Meter lange Skidoo-Piste im Fahrerlager am Spielberg wieder exklusiv den Enduros. Anders als bei den ersten beiden “Snow Attacks” (26.1. & 9.2.) ist die Strecke diesmal am Nachmittag für Enduros reserviert, und zwar von 13.00 bis 16.00 Uhr.

Diese Trainingsgelegenheit auf Schneefahrbahn mit dem eigenen Bike kostet 20.- Euro pro Person. Es sind ausschließlich handelsübliche Reifen erlaubt. Die Anmeldung erfolgt am Veranstaltungstag ab 12:00 Uhr in Box 18 am Red Bull Ring. (quelle: projekt spielberg)

Informationen per Mail erfragen
oder
+43 664 886 84 918

STORY: Die zweite “Snow Attack” in Spielberg am 9. Februar
STORY: Enduro Trophy 2019 – “Ein spezielles Jahr.”

LINK: Projekt Spielberg

photo (c) Lucas Pripfl